Geschichten
erzählender Nerd.

Ich liebe die Werte, die ambitionierte Unternehmer in die Welt bringen.

Ihre Geschichten haben mich immer inspiriert und begeistert. Ich habe es zu meiner Mission gemacht, dass die Öffentlichkeit sie erlebt und die Geister dahinter kennenlernt.

Matt Eastwood: Portrait, 2017 » Web Design · Communication · Storytelling » Brand Artery

Philosophie.

Sie sind ein Künstler, ein Schöpfer, ein Unternehmer, der von Herz, Seele und Menschlichkeit getrieben wird.

Was Sie tun, tun Sie mit ganzem Herzen. Ihre Geschichte ist Poesie.

Sie ist packend und authentisch. Ausgedrückt in Wort, Bild und Form wird sie zu einem echten Erlebnis. Das ist etwas, das die Welt nicht verpassen darf!

Auf welcher Plattform würden Sie stehen...? Website, Blog, Print, Fotografie? Hey: Sorgen wir uns nicht ums Medium. Wir suchen gemeinsam eins aus. Hier ist mein echtes Versprechen: Wenn wir zusammenarbeiten, wird Ihre Marktpräsenz mit einem faszinierenden Vorzug erstrahlen, den nur Sie haben: Ihrer Persönlichkeit.

Zeit, Sie herumzusprechen!

Kurzbiographie.

  • Journalist und Fotograf seit 2000.
  • Testleiter in LQA für Videospiele, 2009-2015.
  • Social Media Specialist, 2015-2017.
  • Manager für Fotografie (global) bei Mundo Lingo seit 2016.
  • Professioneller Web Designer seit 2015.

1980 im Frankfurter Raum geboren und ein begeisterter Autor und Fotograf seit meiner Kindheit. Meine erste Website kam 1999, und im Folgejahr startete ich meine Laufbahn als freier Journalist im schönen Taunus.

Von 2000 bis 2006 studierte ich Germanistik und Anglistik und weitere danach Journalismus und Fotografie zu Vollzeitbeschäftigungen aus.

Um dieselbe Zeit wechselte ich zur Erstellung von Websites vom Hand-Coding in HTML und CSS zu WordPress.

2008 ging ich nach Montreal, Kanada.

Dort arbeitete ich als Tester (2008) und Testleiter (>2009) in Sprach-Qualitätssicherung (LQA) für Videospiele bis 2015.

Im Anschluss wechselte ich zu einer Rolle als Social Media-Experte für Videospiel-Entwickler, deren Präsenzen auf Facebook, Twitter, Instagram u.a. ich verwaltete.

2017 schlug ich meinen eigenen Weg als unabhängiger Web Designer und PR-Partner für Künstler, Kreative und geistreiche Unternehmer ein.

Meine Mission ist, Web- und Marktpräsenzen zu erschaffen für Yogalehrer, Musiker, Maler, Anwälte, Consultants, Psychologen, Restaurantinhaber und weit darüber hinaus.

Echte Story.

Die Künstlerin nahm meinen Arm und lachte. "Ich wollte ein junges Mädchen machen, doch dann habe ich zu viel weg geschnitzt, und jetzt ist es eine alte Oma geworden, die betet", sagte sie. Ich war überrascht von der Stärke in ihren Händen.

Es war 2006, sie war 80 Jahre alt und eröffnete ihre erste Kunstausstellung. "Mein Leben war voller Kämpfe, und als ich 1999 nach dem Tod meines Ehemanns so weit war, zu tun was ich mochte, habe ich mir gesagt: Ich höre noch lange nicht auf, ich stecke voller Ideen." Ihre Gemälde waren abwechslungsreich und schön. Ich schrieb über die Vernissage für die lokale Zeitung.

"Sehen Sie den Mann mit der gerunzelten Stirn?" Sie zeigte auf eine Figur auf einem ihrer Bilder. "Er schaut zweifelnd drein. Das ist ein Pessimist. Doch die zwei jungen Menschen, die auf der anderen Seite entlang gehen," sie zeigte auf ein Pärchen, das Arm in Arm spazierte, "die können fliegen."

Die Künstlerin mit Jahrzehnten an Lebenserfarhrung.
Die Einwanderungsanwältin, die ihre Mandanten umarmt.
Die Yogalehrerin mit der schwierigen Kindheit.
Die Restaurantinhaberin, die Frösche liebt.

Menschen stecken voller Wunder, und es wäre kurzsichtig und schade, der Welt ihre einzigartigen Geschichten, Persönlichkeiten und Eigenschaften vorzuenthalten.

Ich habe immer die größte Freude daran gefunden, Menschen zuzuhören, lange und gedankenvolle Gespräche zu führen, zu verstehen und schlussendlich ihre Geschichten zu erzählen.

Daher meine Liebe dazu, die Welt aufzunehmen und darüber zu schreiben, eine Liebe, die bis in meine Grundschulzeit zurückreicht. Daher auch meine Arbeit als Journalist und Fotograf seit 2000.

Ich sage: Erzählen wir's der Welt!

Ich war ein Junge in den späten 1980ern als ich erstmals mit Computern herumspielte. Diese Maschinen zogen mich vom ersten Moment in ihren Bann. Sie konnten nicht nur alle Arten von Magie hervorzaubern...

...mit ihnen konnte ich diese Magie auch erschaffen!

Videospiele mit Level-Editoren, Batchskripte in MS-DOS, die Programmierspache BASIC: Von Anfang an benutzte ich vielfältige Werkzeuge, um meine kleinen Programme und spielerischen Eskapaden zu kreieren.

Als ich 1999 im Informatikunterricht meine ersten Fetzen HTML lernte, zögerte ich nicht lang damit, meine ersten (ziemlich schlechten, ziemlich albernen o.O) Websites für mich und meine Freunde zu bauen.

Über Jahrer driftete ich in das Hobby hinein und wieder heraus, lernte in den frühen 2000ern CSS (ein Zaubermittel!), spielte mit DreamWeaver (einige von Ihnen werden sich erinnern!), stieg 2007 auf WordPress um, baute mehr Websites und Blogs für mich und andere.

Ja, und nun sind wir hier... Seit 2015 baue ich Websites als Profession, und ich fühle mich immer noch, als würde ich gerade anfangen. Wer weiß wohin wir als nächstes gehen in einer Welt immer komplexerer Technologie?

Eins weiß ich sicher: Menschen werden immer schöne, persönliche Geschichten zu erzählen haben.

Und wenn es so weit ist, bin ich da, um sie weiterzuerzählen.

Wie arbeite ich? Welche Dienste biete ich an und was kosten die? Erfahren Sie mehr!